Zu den Gewinnern gehören: Natalja Crull, Hanna Luise Seemann, Sophia Schinkewitsch, Nelly Dallmann, Luisa Hensel, Lara Winkler, Mary Olympia Sauke, Ronja Dragendorf, Amelie Poeck, Nina Bichler, Selina Acil, A. Fischer-Appelt, Julia Dallmann, Jamila Köning, Annika Koth, Kaja Beständig, Trainer Lars Dallmann

C-Juniorinnen gewinnen den Bezirkspokal

Zu den Gewinnern gehören: Natalja Crull, Hanna Luise Seemann, Sophia Schinkewitsch, Nelly Dallmann, Luisa Hensel, Lara Winkler, Mary Olympia Sauke, Ronja Dragendorf, Amelie Poeck, Nina Bichler, Selina Acil, A. Fischer-Appelt, Julia Dallmann, Jamila Köning, Annika Koth, Kaja Beständig, Trainer Lars Dallmann Zu den Gewinnern gehören: Natalja Crull, Hanna Luise Seemann, Sophia Schinkewitsch, Nelly Dallmann, Luisa Hensel, Lara Winkler, Mary Olympia Sauke, Ronja Dragendorf, Amelie Poeck, Nina Bichler, Selina Acil, A. Fischer-Appelt, Julia Dallmann, Jamila Köning, Annika Koth, Kaja Beständig, Trainer Lars Dallmann
10 Jun
2019

Diese Mädels des TSV Bardowick sind der Knaller: Weil sie unbedingt auf dem Elferfeld spielen wollten, entschlossen sie sich zu Saisonbeginn: "Dann kicken wir eben bei den Jungs in der Liga." Erreichten dort als Zweiter in der 2. Kreisklasse bei den Junioren einen Aufstiegsplatz zur 1. Kreisklasse und stehen dort mit neun Jungs-Teams auf Platz vier. Bei noch zwei ausstehenden Spielen (gegen den 7. und 9.) springt vielleicht noch Rang Drei raus.

Vorerst haben die Mädels aus der Domstadt aber erst einmal den Bezirkspokal gewonnen. Nach einem 7:0 beim TuS Tiste, einem Freifahrtschein im Halbfinale, weil die JSG Röbbelsbach nicht antrat, wurde am Dienstag vor Himmelfahrt das Finale vor heimischem Publikum gegen die Eintracht aus Lüneburg ausgetragen. Luisa Hensel brachte den TSV nach 30 Minuten in Führung, den die Gastgeber bis zum Schluss verdient verteidigten. Auch wenn wenige Eintracht Angriffe gab, waren doch die Bardowicker über die gesamte Spielzeit das tonangebende Team. Nach der Niederlage im Kreispokal gegen die JSG Röbbelbach, gab es nun für die Eintracht auch im Bezirkspokal eine 0:1 Niederlage gegen den TSV Bardowick.

Nun fahren die TSV-Mädels nach Barsinghausen. Das Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion ist am Freitag, 31. Mai, und Samstag, 1. Juni, Schauplatz der 19. Niedersächsischen AOK-Vereinsmeisterschaft der C-Juniorinnen. Im Halbfinale treffen am Freitag ab 18 Uhr die Bardowicker auf den Meister des Bezirks Weser-Ems, TuS Büppel. Zeitgleich bestreiten der Meister des Bezirks Braunschweig, JFV Kickers Leiferde, sowie der Meister des Bezirks Hannover, JFC Kaspel 09 das zweite Halbfinale.

Das Spiel um Platz 3 zwischen den beiden Halbfinalverlierern und das Endspiel zwischen den beiden Halbfinalsiegern werden am Samstag jeweils um 10 Uhr angepfiffen.

Der neue Niedersachsenmeister qualifiziert sich für die Teilnahme an der Norddeutschen C-Juniorinnen-Vereinsmeisterschaft.