• 04131 121164
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 04 November 2019 00:00

Philipp Brammer im Portrait

geschrieben von 
||| |||

In unserer kleinen Reihe „Im Portrait“ möchten wir heute Philipp Brammer vorstellen. Er ist seit dem Saisonbeginn Co-Trainer unserer ersten Mannschaft. Wer ihn schon etwas kennt der weiß, dass Philipp eine sehr positive Einstellung hat, sehr kompetent, eigentlich immer gut gelaunt und äußerst zuverlässig ist. Eigenschaften, die jedem Team und jedem Verein extrem guttun. Der TSV Bardowick freut sich sehr, dass Philipp Brammer im Team der Verantwortlichen der ersten Mannschaft mitwirkt.

Der Kontakt zum TSV Bardowick kam über Roman Razza zustande. Beide kennen sich seit der Kindheit. Für Philipp ist es die erste Station als Co-Trainer. Auch abseits des Feldes ist er sehr fußballinteressiert und abgesehen davon arbeitet gerne mit verschiedenen Charakteren zusammen. Deshalb reizt ihn die Aufgabe als Co-Trainer sehr. Er wohnt in der Gemeinde Embsen, ist Kaufmann von Beruf und großer HSV-Fan. Als Spieler hat er bei Gellersen, dem LSK und in Heidetal gespielt.

Philipp sagt über seine Aufgabe beim TSV. „Es macht mir sehr viel Spaß mit so einem ambitionierten Team zusammenzuarbeiten. Ich bin der Überzeugung, dass wir eine gute Saison spielen können, wenn wir als Team auftreten und unsere Leistung kontinuierlich abrufen. Die Qualität ist vorhanden. Ich hoffe das wir von weiteren Verletzungen verschont bleiben und die restlichen Spiele bis zur Winterpause positiv gestalten werden. Vielen Dank an die Mannschaft und den Verein, dass ich so gut aufgenommen wurde.“

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen und wir können den Dank nur an Philipp zurückgeben. Der TSV Bardowick bedankt sich bei Philipp Brammer für seinen unermüdlichen treuen Einsatz.

 

Gelesen 1243 mal Letzte Änderung am Sonntag, 10 November 2019 18:06
© 2020 © 2020 TSV Bardowick. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.